28.11.2017, Mainz

Landespflegekammer gratuliert Dr. Gerald Gaß zur Wahl als Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft

Rheinland-pfälzische Expertise für Bundesgremium gutes Signal auch für beruflich Pflegende

„Mit besonderer Freude“ gratuliert Markus Mai,  Präsident der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz, dem neu gewählten Präsidenten der Deutschen Krankenhausgesellschaft, Dr. Gerald Gaß. Als langjähriger Geschäftsführer des Landeskrankenhauses und ehemaliger  Abteilungsleiter im rheinland-pfälzischen Gesundheitsministerium, sei Gaß hervorragend für das neue Amt und seine Herausforderungen qualifiziert.

„Wir haben Dr. Gaß als profunden Kenner der Gesundheitspolitik kennen- und schätzen gelernt, der auch um die besondere Bedeutung der beruflich Pflegenden und ihrer berechtigten Anliegen weiß. Auf Landesebene haben wir ihn als engagierten, kompetenten und verlässlichen Partner erlebt. Seine Wahl ist damit auch ein gutes Signal für die Kolleginnen und Kollegen im Krankenhausbereich“, gratuliert Mai im Namen der Landespflegekammer.

Zurück