01.12.2017, Mainz

Landespflegekammer mit neuer Geschäftsführung

Dr. Susanne Wagenmann führt ab Dezember die Geschäfte der rheinland-pfälzischen Pflegekammer

Die Landespflegekammer verstärkt sich ab dem 01. Dezember 2017 mit einer neuen Geschäftsführerin. Frau Dr. Susanne Wagenmann übernimmt mit dem heutigen Datum die Leitung der Geschäftsstelle in Mainz.


„Das Team unserer Geschäftsstelle  wird nun mit einer neuen Geschäftsführerin ergänzt und verstärkt. Wir haben mit Frau Dr. Wagenmann eine erfahrene, motivierte und überaus kompetente Persönlichkeit für diese Aufgabe gewinnen können,  die, aufgrund ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn, gesundheitspolitisch äußerst bewandert ist und daher mit den Herausforderungen, vor denen unsere Berufsgruppe steht, vertraut ist“, erläutert Dr. Markus Mai, Präsident der Landespflegekammer.


Dr. Wagenmann hat nach ihrem abgeschlossenen Studium der Volkswirtschaftslehre in Heidelberg an der Universität Rostock „Zur Effizienz des deutschen Gesundheitssystems“ promoviert. Nach beruflichen Stationen im Wissenschaftsbereich war sie in verschiedenen Funktionen bei der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz tätig.
„Der Vorstand sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kammer freuen sich auf die gemeinsame Arbeit, um die Aufgaben der Kammer und vor allem die Interessenvertretung der beruflich Pflegenden in Rheinland-Pfalz weiter erfolgreich auszufüllen“, so Mai.  

Zurück