Fortsetzung der Digitalseminarreihe "Gelassenheit in der Pflege"

Fortsetzung der Digitalseminarreihe "Gelassenheit in der Pflege"

Aufgrund der positiven Resonanz und des großen Zuspruchs setzt die Landesvertretung der Techniker Krankenkasse (TK) Rheinland-Pfalz die Digital-Seminarreihe "Gelassenheit in der Pflege" fort. Auch dieses Mal richtet sich die kostenfreie Veranstaltung primär an professionell Pflegende:

Die Pflege eines Menschen kann sehr bereichernd sein. Gleichzeitig kostet diese Tätigkeit aber auch sehr viel Kraft. Die demografische Entwicklung und der sich verschärfende Fachkräftemangel verlangt Menschen, die in der Pflege tätig sind, zusätzlich viel ab. Umso wichtiger ist es, den Herausforderungen des Alltags mit einer gewissen Gelassenheit zu begegnen. Strategien, die dabei unterstützen, sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen zu lassen, kann man lernen. Davon ist Trainer und Moderator Felix Gaudo überzeugt. Am 21.04.2021 bietet dieser im Auftrag der TK-Landesvertretung, der Pflegekammer Rheinland-Pfalz sowie des hiesigen Gesundheitsministeriums ein 90-minütiges digitales Seminar an. Dieses soll Ihnen das nötige Handlungsrepertoire geben, Druck zu mindern und im Team besser zu kommunizieren.   

Die Seminarplätze sind beschränkt. Daher würden wir uns darüber freuen, wenn Sie sich zu diesem Termin spätestens bis zum 12.04.21 anmelden. Dies ist ab sofort möglich. Per Mail unter christina.crook@tk.de. Bei Fragen können Sie sich gerne auch per Telefon melden. Sie erhalten noch eine Einladung Mitte April. Der Teilnahmelink für das digitale Seminar wird Ihnen von der Pflegekammer Rheinland-Pfalz gesondert per Mail übermittelt.

Referent: Felix Gaudo

Thema: "Gelassenheit in der Pflege - Stressbewältigung & Kommunikation mit Patienten & Kollegen"

Wann: 21.April 2021

Start: 14:30 Uhr

Zurück